Rufen Sie einfach an unter

позвоните по тел.

+7 916 9607454+7 916 9607454

или используйте формуляр

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Встреча  представителей  муниципальных образований России и Германии в Берлине

В Берлине с 12 по 13 сентября 2018 года для представителей местных муниципалитетов - партнеров России и Германии при активном содействии Международной ассоциации городов-партнеров, Фонда западно-восточных встреч и Федерального союза восточных обществ был организован семинар "Auf dem Weg von Krasnodar 2017 nach Düren 2019"
Bilanz – Impulse - Ausblick
Treffen deutscher und russischer Städtepartner.

 

В ходе семинара его участники имели возможность изложить свое видение проблем и перспектив межмуниципального сотрудничества. Итоги семинара станут основой для программы предстоящей конференции городов-партнеров России и Германии, проведение которой запланировано в городе Дюррен в 2019 году.

В.И.Митряев.

 

ПРОГРАММА СЕМИНАРА

 

Mittwoch, 12. September 2018 Tagungsort: Schloss Friedrichsfelde, Am Tierpark 125, 10319 Berlin
ab 16:30 Registrierung der Konferenzteilnehmer
17:00 – 17.45 Eröffnung und Grußworte Jelena Hoffmann, Stiftung West-Östliche Begegnungen, Berlin Sergej Paramonow, Internationale Assoziation der Partnerstädte, Moskau Beauftragter für Osteuropa, Kaukasus und Zentralasien im Auswärtigen Amt Sergej Netschajew, Botschafter der Russischen Föderation (angefragt) Russische Stadt Deutsche Stadt Peter Franke, Bundesverband Deutscher West-Ost-Gesellschaften, Berlin
 
17.45-19:30 Podiumsdiskussion „Welchen Beitrag können Partnerstädte und zivilgesellschaftliche Akteure zum Abbau der Spannungen in den Beziehungen zu Russland leisten?“ Auswärtiges Amt Russische Botschaft Wolgograd Friedensfonds Deutsche NRO Französische Partnerstadt Nancy Internationaler Verband der Organisationen von Menschen mit Behinderung     (Länder der Östlichen Partnerschaft und Eurasiens)  
19:30-22:00 Empfang
 
 
Donnerstag, 13. September 2018 Tagungsort: Abacus Tierpark Hotel, Franz-Mett-Straße 3 -9, 10319 Berlin
ab 9:00 Registrierung der Konferenzteilnehmer  
9:30-12:00 Parallele Sitzungen der Arbeitsgruppen 1. Jugend gestaltet Städtepartnerschaften – eine Bilanz
 
2. Erinnern – gemeinsam um des Friedens willen 2018/19
 
3. Bürgerstiftungen – Selbstorganisation von Bürgern  
 
12:00-13:00 Mittagessen
13:00-15:30 Parallele Sitzungen der Arbeitsgruppen 4. Sport als Beitrag zur Verständigung / Fußball-WM 2018  
 
Seite - 3 von 3  
5. Dreieckspartnerschaften und neue Synergien für die Zusammenarbeit
 
6. Sozialer Zusammenhalt und Teilhabe in Städtepartnerschaften verankern „Empowerment jetzt!“ – Menschen mit Behinderungen aktiv in gesellschaftlichen Prozessen?!
 
15:30-16:00 Kaffeepause
16:00-17:00 Plenarsitzung aller Teilnehmer  Präsentation der Arbeitsergebnisse der Arbeitsgruppen durch die Moderatoren
 
17:00-18:30 Abschlussdiskussion Ergebnisse der Konferenz, Kritik und Diskussion: Wie weiter? Erwartungen und Wünsche?  Blick auf den Landkreis Düren - Gastgeber der deutsch-russischen Städtepartnerkonferenz 2019
19:00-21:00 Empfang der Konferenzteilnehmer in der Russischen Botschaft
 
Freitag, 14. September 2018 Ort: Auswärtiges Amt
9:00-19:00 Teilnahme an der Abschlussveranstaltung des Deutsch-Russischen Jahres der kommunalen und regionalen Partnerschaften 2017/18
 

 

 

 

 

 


 
 
 
 

 

 

Ein Text! Sie können ihn mit Inhalt füllen, verschieben, kopieren oder löschen.

 

 

Unterhalten Sie Ihren Besucher! Machen Sie es einfach interessant und originell. Bringen Sie die Dinge auf den Punkt und seien Sie spannend.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Gesellschaft Russland - Deutschland